aktuell

4.mai 2018 new orleans hot shots in der alten Mühle wolfhalden

vorschau

10.August wizards of creole jazz in der alten mühle wolfhalden

w

kontakt

jazzevent.ch
luchten 1282
9427 Wolfhalden
mail - für musiker
mail für besucher

jazzevent.ch - willkommen
Die Entstehung des jazzevents Ostschweiz

Bridge PipersAm Biedermeierfest Heiden von 1998 organisierte der Skiklub Heiden einen Jazzabend der vom Publikum begeistert aufgenommen wurde. Darauf beschlossen Brigitte Gerber und Jeannette Huwyler, die bei der Gestaltung des Jazzabends mitgeholfen hatten, diese Musikrichtung in die Alte Mühle Wolfhalden zu bringen.

Im August 2000 kam es dann bei bester Witterung auf dem Mühlenvorplatz zu einem Jazzkonzert, das zu einem vollen Erfolg wurde. Die beiden entschlossen sich weitere Anlässe zu organisieren. Im Pfadiheim Gstaldenbach sahen die Veranstalter dann eine optimale Möglichkeit, Jazzkonzerte in gemütlicher Atmosphäre und vom Wetter unabhängig durchzuführen.

Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren und den grosszügigen Beiträgen der Firma Sefar konnten jetzt regelmässig Jazz- Veranstaltungen durchgeführt werden. Das OK mit Brigitte Gerber und Jeannette Huwyler erhielt zur Unterstützung weitere Mitglieder. So im Mai 2001 Manuela Steinbrecher, und im November 2002 Doris Spirgi und Corrie Sprüngli.

2003: Austritt Manuela Steinbrecher

2007: Austritt Doris Spirgi

2010: Austritt des Gründungsmitglieds Brigitte Gerber

2012: Austritt des Gründungsmitglieds Jeannette Huwyler

2012: Erstes Weihnachtskonzert im Ev. Kirchgemeindehaus Heiden (Da Pfadiheimzugang bei Schnee & Eis problematisch).

2013: Wiedereintritt Doris Spirgi

Die Jazzeventorganisation arbeitet seit 2006 ohne Sponsoren.

Die freiwilligen Helfer machen uns dies möglich!

copyright © 2012 jazzevent.ch